Rückschau

St. Martin und die Kindergartenkinder bringen Licht in die Dunkelheit....

Der Waldorfkindergarten begeht das Martinsfest seit Jahren mit einem ganz besonderen Martinszug, weit weg von blitzenden Fotoapparaten und Schaulustigen. Er gilt schon fast als kleiner „Geheimtipp“ in Prien.

Gespannt glänzten die Kinderaugen im nur durch die selbst gebastelten Laternen erleuchteten Eichental. St. Martin auf seinem Pferd erschien aus der Dunkelheit und ritt an dem Kreis der Kinder, Eltern und Laternen vorbei. Martinslieder und von den Eltern selbst gebackene Martinshörnchen, die von den Erzieherinnen verteilt wurden, all das machten den Umzug wieder zu einem einmaligen Erlebnis!

 
 
 

Der Kindergarten in der Vorweihnachtszeit

Herzlich Willkommen zum Adventsmarkt!

Auch dieses Jahr heißt der Waldorfkindergarten Prien e.V. in Kooperation mit der freien Waldorfschule Chiemgau alle herzlich willkommen zum diesjährigen Adventsmarkt.

 

Das Eröffnungskonzert beginnt um 12:30 Uhr am Haupteingang der Schule

Im Kindergarten werden folgende Aktivitäten angeboten:

- das legendäre Puppenspiel im 1.OG

- berühmte Zwergenhöhle mit zauberhaften Geschichtenerzählungen im 2.OG

- das duftige Lebkuchenverzieren im 2.OG

- und zur freien Entfaltung das Freispiel und Basteln im 2.OG

Wer sich stärken möchte, kann sich im Café des 1.OG gemütlich niederlassen und in ruhiger Atmosphäre sowohl Würziges als auch Süsses genießen.

Ebenso bieten wir feine, frischgebackene Waffeln im EG

Zum Rückzug gibt es den Still- und Wickelraum im Kindergarten EG

 

Wir wünschen Allen einen schönen Aufenthalt und besuchen Sie auch unseren Verkaufsstand im Altbau der Schule Eurythmiesaal II im 1.OG

 
 
 
Der Kindergarten begrüßt zum Adventsmarkt 2017
Der Kindergarten begrüßt zum Adventsmarkt 2017